Hochzeitsspiele

Unterschiede zwischen Mann und Frau

Ein Textvortrag

Manchmal finden Frauen diesen Vortrag nicht so lustig, eine andere Variante dieses Gedichts ist natürlich ebenso möglich und könnte leicht auf Männer umgetextet werden. Dieser Vortrag bei einer Hochzeit ist kurz und auf jeden Fall wird dabei immer viel gelacht!

Ein Mann zahlt zwei Euro für eine Sache, die er braucht.
Eine Frau zahlt einen Euro für viele Sachen, die sie nicht braucht.
Eine Frau sorgt sich um ihre Zukunft, bis sie einen Mann gefunden hat.
Ein Mann macht sich keine Sorgen um die Zukunft, bis ihn eine Frau gefunden hat.
Ein erfolgreicher Mann ist: Ein Mann, der mehr Geld verdient, als seine Frau ausgeben kann
Eine erfolgreiche Frau ist: Eine Frau, die einen solchen Mann gefunden hat.
Eine Frau heiratet mit der Hoffnung, dass er sich mit zunehmendem Alter ändert.
Ein Mann heiratet in der Hoffnung, dass sie sich mit zunehmendem Alter nicht verändert.
Eine Frau hat immer das letzte Wort.
Ein Mann immer das erste Wort einer dann folgenden und langen Debatte.
Männer wachen so auf, wie sie ins Bett gegangen sind.
Frauen dagegen scheinen sich irgendwie zu verändern.
Verheiratete Männer leben zwar deutlich länger als unverheiratete Männer,
sind jedoch viel eher bereit zu sterben. Darum nun zum Ende meines Vortrages
noch einige Kombinations-Beispiele von Ehepaaren:
Ein Schlauer Mann, plus eine Schlaue Frau (siehe unser Brautpaar) ist eine Romanze.
Ein Schlauer Mann und eine dumme Frau, ist eine Affäre
Ein Dummer Mann hingegen mit einer dummen Frau, ist eine ungewollte Schwangerschaft
und ein Dummer Mann mit einer schlauen Frau?
Dies bezeichnet man neuzeitlich allgemein als „Shopping“.