Hochzeitsspiele

Wo ist das Geld

Spiel und Geldgeschenk zur Hochzeit

Für dieses Spiel wird benötigt:

Da nach einer Hochzeitsfeier Braut und Bräutigam fast immer „pleite“ sind, hier eine nette Art bei der Hochzeitsfeier zumindest ein kleines Geldgeschenk zu überreichen.

Klassiker ist die beliebte Sandkiste mit Geld. Da helfen auch gerne Kinder mit. Es geht aber auch etwas aufwendiger. Beispielsweise aus Gips eine Torte formen und im Inneren viele kleine Schachteln oder Dosen mit Material und Geld verstecken.

Das Brautpaar muss dann die Gipstorte mit einem Hammer zerschlagen. Es gibt im Baumarkt auch Hammer mit einem holen Griff. Das kann auch als Geldversteck genutzt werden. So bleibt die Suche bis zum Schluss spannend und kann nur mit Hilfe gelöst werden.

Wer ein weiteres Geldgeschenk sucht, kann sich das Tanzspiel mit Schatztruhe mal ansehen. Hierbei wird eine Schatztruhe mit Geld gefüllt und anschließend verschlossen. Die Schlüssel werden unter den Hochzeitsgästen verteilt und nun muss das Brautpaar mit jedem Gast tanzen und dabei nach dem Schlüssel fragen. Sind alle Schlüssel gefunden, darf die Truhe vom Brautpaar geöffnet werden. Auch andere Geschenke, wie z.B. eine Hochzeitsreise o.ä. können auf diese Art und Weise verschenkt werden. Eine passende Schatztruhe kann man hier bestellen.