Hochzeitsspiele

Weinflasche unter Verschluss

Ein Erinnungsgeschenk für das Brautpaar

Für dieses Spiel wird benötigt:

Man nehme eine kleine Holzkiste und eine Flasche Wein. Jeder Gast wird gebeten auf einen Zettel Glückwünsche für das Brautpaar zu schreiben. Diese Karten werden zusammen mit der Flasche Wein in die Kiste gelegt und anschließend vernagelt. Ist die Kiste groß genug und passt die Anzahl der Gäste, könnte auch jeder Gast jeweils einen Nagel in die Kiste schlagen.

Ist die Kiste dann vernagelt wird sie dem Brautpaar als Geschenk überreicht. Die Kiste soll vom Brautpaar aufbewahrt und zum 10. Hochzeitstag geöffnet werden.

Dieses Geschenk kann natürlich noch individueller gestaltet werden. Persönliche Dinge, Fotos usw.

Sind es zu viele Gäste, kann das Brautpaar gemeinsam die Kiste selbst vernageln.