Hochzeitsspiele

Ein Tanzspiel mit Kleidungsstücken

Ein Hochzeitsspiel mit Schnappschussgarantie

Man nehme einen Sack und fülle diesen mit Kleidungsstücken, Nachthemden, BHs, Hüte, Mützen, Schürzen, Krawatten, Handschuhe, Röcke, Arbeitskittel usw. Die Mitspieler bilden einen Kreis auf der Tanzfläche.

Der Sack geht nun reihum und wird weitergegeben, solange die Musik läuft. Stoppt die Musik, muss der jeweilige Gast ohne hineinzuschauen ein Kleidungsstück aus dem Sack herausholen und dieses an- bzw. drüberziehen. Wenn alle Mitspieler ein Kleidungsstück besitzen, oder der Sack leer ist, bietet sich ein gemeinsames Gruppenfoto an.

Natürlich wäre es auch möglich das Spiel mit einem Tanzspiel zu kombinieren. Tanzpaare tanzen zur Musik und geben den Kleidungssack immer weiter. Wenn die Musik stoppt zieht das jeweilige Tanzpaar 2 Teile heraus und zieht diese an.

Dieses Spiel ist einfach, verfehlt seine Wirkung jedoch nie. Wenn Oma das Babymützchen bekommt oder der Brautvater einen BH anlegen muss ist das zu später Stunde immer ein Garant für viel Stimmung, bei jeder Hochzeit.